Partnersuche - Partnervermittlung
Alles zur Partnersuche im Internet. Partnervermittlung.net möchte Ihnen helfen das richtige Partnersuche Portal für Sie zu finden. Wir vergleichen alle Anbieter im Netz Kostenlos und einfach nur für Sie. mitmachen & verlieben!

Flirtcafe - Kosten, Test & Erfahrungen

Flirtcafe kostenlos testen

Mit 1,5 Millionen Mitgliedern alleine in Deutschland gehört auch Flirtcafe.de zu den größeren Partnerbörsen Deutschlands. Gut 800.000 Singles sind monatlich im Flirtcafe aktiv, wie der aktuelle Test der Partnerbörse ergeben hat. Auch zählt das Flirtcafe zu den seriösen Partnerbörsen, da eine redaktionelle Prüfung aller Fotos und Texte erfolgt. Der Erfolg kann sich sehen lassen, es gibt nur sehr wenige Fake Accounts.



Partnersuche bei Flirtcafe


Flirtcafe kostenlos testen

Mit 1,5 Millionen Mitgliedern alleine in Deutschland gehört auch Flirtcafe.de zu den größeren Partnerbörsen Deutschlands. Gut 800.000 Singles sind monatlich im Flirtcafe aktiv, wie der aktuelle Test der Partnerbörse ergeben hat. Auch zählt das Flirtcafe zu den seriösen Partnerbörsen, da eine redaktionelle Prüfung aller Fotos und Texte erfolgt. Der Erfolg kann sich sehen lassen, es gibt nur sehr wenige Fake Accounts. Das Verhältnis von Männern zu Frauen ist mit 58 zu 42 Prozent vergleichsweise ausgeglichen. Dabei eignet sich das Flirtcafe nicht nur für „normale“ Paare, sondern genauso für Schwule und Lesben.

Flirtcafe.de spricht vor allem die jüngere Zielgruppe zwischen 20 und 30 an, das Durchschnittsalter der Herren liegt bei 28, das der Damen bei ca. 25 Jahren. Das Mindestalter für die Anmeldung ist mit 14 Jahren jedoch sehr niedrig angesetzt, so dass entsprechende Profile genauer betrachtet werden sollten.

Die Kontaktanzeige im Flirtcafe

Bei Flirtcafe.de ist auch die Einrichtung einer eigenen Anzeige denkbar einfach. Für jedes Profil ist ein Hauptbild vorgesehen, hinzu kommt eine große Datenbank für Fotos, die unbegrenzt viele Bilder aufnehmen kann. Die eingestellten Bilder werden nach einigen Stunden freigeschaltet, die Texte sind sofort sichtbar.

Für das richtige Ausfüllen des Profils steht noch ein umfangreicher Fragenkatalog zur Verfügung, hinzu kommen einige Fragen, die das freie Schreiben fördern, darunter wen man sucht und was den jeweiligen Single genau ausmacht. Ebenfalls kann mit Hilfe des „Flirt-Faktors“ gezielt erfasst werden, welche Fragen noch beantwortet werden sollten, um die Chancen beim künftigen Partner zu erhöhen. Die Gestaltung der gesamten Seite ist sehr einfach und übersichtlich aufgebaut, so dass man sich schnell zurechtfinden wird.

Funktionen beim Flirtcafe

Natürlich bietet Flirtcafe.de auch einige weitere Funktionen an. Die Suchfunktion ist allerdings nur mäßig ausgestattet, es kann weder nach Sternzeichen, Rauch- und Trinkgewohnheiten, nach Bundesländern und Radius oder dem Kinderwunsch gesucht werden. Auch spezielle Vorlieben sind leider nicht filterbar. Dafür kann man aber nach Alter, Familienstand und Anzeigen mit Bild filtern.

Die Wer-ist-Online-Funktion bietet die Möglichkeit, mit nur einem Klick herauszufinden, welche Singles sich derzeit bei Flirtcafe.de aufhalten. Die letzten 75 Besucher der eigenen Anzeige werden ebenfalls aufgelistet. Hinzu kommt eine individuelle Vorschlagsliste von passenden Singles, die nach eigenen Kriterien gefiltert werden können.

Selbstverständlich gibt es auch bei Flirtcafe.de ein internes Messaging-Programm, welches wie die üblichen Systeme funktioniert. Im privaten Chat können sich die Singles austauschen und zur Kontaktaufnahme stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, wie die Eintragung in das Gästebuch, der Versand von einem Kuss ohne individuelle Botschaft oder das Angebot einer Freundschaft. Sobald neue Flirt-Mails bei Flirtcafe.de eingehen, erhalten die Singles eine entsprechende E-Mail-Nachricht zugesandt. Selbstverständlich steht auch eine schwarze Liste zur Verfügung, mit der unerwünschte Kontakte unterbunden werden können. Flirtcafe führt flirtwillige Singles zusammen!

Weitere Vorteile von Flirtcafe.de

Weiterhin bietet sich der Vorteil einer sehr einfach zu bedienenden, seriösen Partnerbörse. Dabei steht ein E-Mail-Support ebenso zur Verfügung, wie eine Hotline. Sie ist von 09:00 bis 17:00 Uhr besetzt und der Anruf kostet auch nur 0,14 EUR / Minute aus dem Festnetz.

Die Mitgliedschaft ist gratis und kostenpflichtig möglich. Eine gratis Mitgliedschaft ermöglicht das Aufgeben einer Kontaktanzeige, sowie das Suchen nach passenden Partnern. Um Mails lesen, schreiben und Chats durchführen zu können, entstehen bei Flirtcafe.de Kosten. Eine testweise Probemitgliedschaft ist für 1,99 Euro mit 14 Tagen Laufzeit möglich. Das reguläre Abo läuft sechs Monate und schlägt mit 114 Euro zu Buche. Problematisch ist allerdings, dass das Testabo schriftlich per Post gekündigt werden muss, andernfalls verlängert sich der Vertrag automatisch. Auch fehlt eine Funktion zum Löschen des Profils, dies wird nur möglich, wenn sämtliche Profildaten überschrieben werden, und zwar so, dass die Texte durch die redaktionelle Prüfung fallen und das Profil entfernt wird.

Fotos: © Viktor Mildenberger – www.pixelio.de

» Top 5 Dating Irrtümer


» Partnersuche ab 50


» Sie sucht ihn