Partnersuche - Partnervermittlung
Alles zur Partnersuche im Internet. Partnervermittlung.net möchte Ihnen helfen das richtige Partnersuche Portal für Sie zu finden. Wir vergleichen alle Anbieter im Netz Kostenlos und einfach nur für Sie. mitmachen & verlieben!

Das erste Date

Tipps und Tricks für das erste Date


Das erste Date ist immer spannend und mit ein paar Tipps und Tricks kann es der Anfang einer neuen Partnerschaft sein. Gerade der erste Eindruck ist oftmals entscheidend dafür, ob man sich noch einmal trifft oder nicht. Das erste Date sollte etwas ganz Besonderes sein, denn daran wird man sich auch noch nach vielen Jahren zurück erinnern.

Vor dem ersten Date steht an erster Stelle die Verabredung, bei der man schon seine Kreativität und Feingefühl unter Beweis stellen kann. Auf keinen Fall sollte die Einladung belanglos erscheinen, so als ob man mit anderen wichtigen Sachen beschäftigt wäre. Auch der richtige Zeitpunkt ist für die Einladung entscheidend, denn steht der andere gerade unter Stress oder ist einfach nicht in der richtigen Stimmung, wird das erste Treffen ein Reinfall werden. Ebenfalls spielt das Wetter eine wichtige Rolle beim ersten Date, denn ein verregneter Tag drückt auf die Stimmung, dagegen ist bei einem strahlend blauen Himmel und Sonnenschein die gute Laune vorprogrammiert. Die Einladung sollte man interessant und kreativ gestalten, so kann beispielsweise eine Fahrt ins Blaue die Neugier des Partners wecken und das erste Date wird voller Spannung erwartet.

Die Vorbereitung für das erste Date

Mit der richtigen Vorbereitung wird das erste Date sicher ein voller Erfolg werden. Ein schickes Outfit ist dabei selbstverständlich, genauso kann etwas Parfüm aufgetragen werden, wobei ein dezenter Duft verführerisch wirkt. Ein absolutes No-Go ist Hektik, beim ersten Date sollte man ruhig und gelassen erscheinen, damit kann man bei seinem Gegenüber punkten.

Auch die Auswahl der Örtlichkeit ist entscheidend beim ersten Treffen, hierfür wird meistens ein Café ausgewählt mit einem anschließenden Kinobesuch. Somit kann man sich langsam näher kommen. Wer es etwas ausgefallener will, kann sich beispielsweise für einen Museumsbesuch oder für sportliche Aktivitäten entscheiden. So kann unter anderem ein Squash-Match viel Spaß bringen und es wird mit Sicherheit kein langweiliges Date werden.

Das Verhalten beim ersten Date

Beim ersten Date sollte man auf gar keinen Fall Langeweile aufkommen lassen, egal wo man sich trifft und was man unternimmt. Beim ersten Date sollte man nicht zu viel von sich selbst preisgeben, dafür erhält man später noch genügend Gelegenheit. Ein absolutes Tabuthema beim ersten Treffen ist, von der letzten Partnerschaft zu erzählen, genauso sollten Gespräche über Wissenschaft und Politik außen vor bleiben. Mit ein wenig Smalltalk kann man für Spaß und gute Laune sorgen. Tiefgründige Inhalte sind beim ersten Date nebensächlich, vielmehr konzentrieren sich beide Seiten auf die Körpersprache, die viel über die Sympathie aussagt.

Mit einem gesunden Maß an Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein kann das erste Date lange in Erinnerung bleiben, dabei sollte man natürlich bleiben und auch auf jede Angeberei verzichten. Denn diese kommt beim Gegenüber sicherlich nicht gut an. Ebenfalls sollte beim ersten Date das Handy ausgeschaltet sein, solche Störungen sollten unbedingt vermieden werden.

» Top 5 Dating Irrtümer


» Partnersuche ab 50


» Sie sucht ihn