Partnersuche - Partnervermittlung
Alles zur Partnersuche im Internet. Partnervermittlung.net möchte Ihnen helfen das richtige Partnersuche Portal für Sie zu finden. Wir vergleichen alle Anbieter im Netz Kostenlos und einfach nur für Sie. mitmachen & verlieben!

Lovealizer - Kosten, Test & Erfahrungen



Lovealizer bringt die zusammen, die zusammengehören


Mit Lovealizer.de ist eine neue Singlebörse an den Start gegangen. Als Zielgruppe wird von dem Portal angegeben, sind die Singles zwischen 20 und 40 Jahren anvisiert, die tatsächlich auf der Suche nach einer festen Partnerschaft sind. Allerdings widerspricht sich das Portal schon selbst, da es auch nur heiße Flirts vermitteln will. Eine seriöse Partnerbörse sollte in diesen Tagen aber schon ein Ziel setzen und bei diesem auch bleiben, entweder Partnerschaft oder Flirt.

Lovealizer ermöglicht den Zutritt genauso Singles ab 16 Jahren, hierbei kann gezielt nach anderen Mitgliedern unter 18 Jahren gesucht werden. Mehr als 20.000 Mitglieder sollen nach eigenen Angaben schon jetzt bei Lovealizer.de registriert sein. Dabei profitieren sie alle von den Leistungen, die bei Lovealizer.de geboten werden, heißt es aus dem Portal.

Die Anmeldung bei Lovealizer.de

Natürlich muss man sich auch bei Lovealizer.de zunächst anmelden, um die Services nutzen zu können. Die Registrierung ist allerdings sofort mit Kosten verbunden. Es wird eine bestimmte Vertragslaufzeit gewählt und dann muss erst einmal gezahlt werden. Anschließend kann das eigene Profil ausgefüllt werden. Ebenfalls wird eine Beschreibung des Traumpartners verlangt.

Damit hat Lovealizer.de gegenüber anderen Singlebörsen einen entscheidenden Nachteil: Es besteht keine Chance, das Portal zunächst kostenfrei zu nutzen. Außerdem verlängert sich die gewählte Laufzeit automatisch, wenn nicht drei Tage vor deren Ablauf gekündigt wird. Und diese Verlängerung bringt genauso wieder erneute Kosten mit sich.

Klick mich

Sicherheit und Singleprofile

Die Sicherheit und Privatsphäre werden bei Lovealizer.de leider ebenfalls nicht allzu groß geschrieben. So gibt es keine Verschlüsselung, die bei der Eingabe des Passworts eingesetzt wird. Auch die gratis Probesuche, eines der wenigen Dinge, die wirklich kostenfrei genutzt werden können, wird erst nach Angabe einer E-Mail-Adresse möglich.

Die Singleprofile sind ebenso, wie bei den meisten anderen Portalen aufgebaut. Die erste Stelle der Postleitzahl wird angegeben, ebenso der Nickname, das Alter und die Größe. Außerdem kann das Gewicht angegeben werden. Die wichtigsten Charaktereigenschaften, Hobbys und Interessen, sowie der eigene Lebensstil können zusätzlich angegeben werden. Wer ein Foto von seinem künftigen Partner sehen möchte, muss darauf hoffen, dass dieser bereit ist, dafür zu zahlen. Denn das Bild kann nur gegen Mehrkosten hochgeladen werden.

Suche und Kommunikation

Bei Lovealizer.de wird eine ganz normale Suche geboten, die über Größe, Alter, Gewicht und PLZ möglich ist. Darüber hinaus steht die Matching-Suche zur Verfügung. Dabei werden bestimmte Merkmale zweier Singles miteinander verglichen, passen diese zusammen, erhält man den Single in seiner Ergebnisliste angezeigt. In welchen Bereichen es Übereinstimmungen gibt, bleibt dem User aber vorenthalten.

Die Kommunikation mit anderen Usern ist über den so genannten Kuschelchat oder mittels privater Nachrichten möglich. Bei jeder Anfrage zum Kuschelchat, sowie jeder eingehenden Nachricht, bekommt man automatisch eine E-Mail zugesandt. Einmal in der Woche, in der Regel am Donnerstag, erhält man neue Partnervorschläge per E-Mail. Wer nur Partnervorschläge aus der eigenen Region erhalten will, muss allerdings auch dafür extra zahlen.

» Betterdate.de - die ehrliche Partnervermittlung


» Partnersuche ab 50


» Sie sucht ihn