Partnersuche - Partnervermittlung
Alles zur Partnersuche im Internet. Partnervermittlung.net möchte Ihnen helfen das richtige Partnersuche Portal für Sie zu finden. Wir vergleichen alle Anbieter im Netz Kostenlos und einfach nur für Sie. mitmachen & verlieben!

Finya - Kosten, Test & Erfahrungen

Mit der großen Partnervermittlung Finya zum Liebesglück


Mit Finya, einer der größten deutschen Partnervermittlungen, gelangt jeder Single zum großen Liebesglück. Dabei agiert diese Singlebörse vollständig kostenfrei. Finya vereinigt dabei die klassischen Dienste einer Single-Börse, eines Foto-Votings und einer Kontaktanzeigen-Seite auf einmalige Weise.

Anmeldung und Nutzung von Finya

Finya verfügt derzeit über knapp 600.000 registrierte Mitglieder. Damit ist die Mitgliederzahl zwar nicht allzu hoch, doch gerade daraus kann sich ein Vorteil ergeben. Die gezielte Suche nach passenden Partnern wird dadurch nämlich erleichtert. Die Anmeldung erfolgt mit E-Mail-Adresse, Passwort und Nutzernamen. Die E-Mail-Adresse ist notwendig, um die Freischaltung des eigenen Profils endgültig durchführen zu können. Darüber hinaus werden per E-Mail passende Partnervorschläge, aber auch Benachrichtigungen über eingegangene Mails innerhalb des Finya-Accounts versandt. Die maximale Anzahl an E-Mails pro Tag ist dabei auf fünf begrenzt, so dass niemand fürchten muss, von Finya mit unzähligen E-Mails bombardiert zu werden.

Die Nutzung des Dienstes ist besonders einfach, da Finya zu den wenigen Partnervermittlungen im Web gehört, die eine sehr übersichtlich strukturierte Webseite ihr Eigen nennen können. Damit gelingt es selbst Neulingen oder Laien im Web sehr gut, sich auf der Seite zurecht zu finden.

Kosten und Datenschutz bei Finya

Finya agiert vollständig kostenfrei, unabhängig vom Geschlecht der angemeldeten Nutzer. Das Portal finanziert sich ausschließlich über die Einblendung von Werbung, so dass alle angebotenen Dienste uneingeschränkt und kostenlos genutzt werden können.

Groß geschrieben wird bei Finya auch der Datenschutz. Die vertraulich behandelten Daten werden lediglich für die Benachrichtigungen und Co. verwendet. Die Angabe des echten Namens ist nicht notwendig, ebenfalls kann eine E-Mail-Adresse eines kostenfreien Providers verwendet werden.

Weitere Grundlagen bei Finya

Die Zielgruppe der Partnervermittlung Finya ist nicht klar definiert. Allerdings sind die meisten angemeldeten Singles zwischen 20 und 40 Jahren jung, so dass die Partnervermittlung optimal geeignet ist, für Singles, die mitten im Leben stehen. Das Mindestalter für die Anmeldung bei Finya liegt bei 18 Jahren. Damit werden Jugendliche und Teenies bei dieser Singlebörse vergeblich gesucht.

Zahlreiche zusätzliche Features machen die Partnersuche bei Finya zudem zum Kinderspiel. Die umfangreichen Profile lassen sofort einen guten Eindruck vom Gegenüber zu. Mehr als 100 Fragen können individuell beantwortet werden. Das Stimmungsbarometer gibt Aufschluss, ob das Gegenüber gerade in Stimmung für einen Flirt ist. Auch die Lieblingsmarken anderer Singles können betrachtet werden, so dass man Aufschluss über deren Lebensweise erhält.

Die Kontaktaufnahme kann klassisch via internem Messaging-System oder aber per Live-Chat erfolgen. Die Suche nach passenden Partnern gestaltet sich anhand der ausgefeilten Suchfilter als sehr einfach. So kann man nach Haarfarbe, Ort, Vorlieben und vielem mehr suchen. Selbst eigens erstellte "MatchClick®" Wörter sind möglich. Alle Suchergebnisse und Partnervorschläge können zudem auf Profile beschränkt werden, die Fotos enthalten. Ebenso stehen große Fotogalerien für jedes Mitglied zur Verfügung.

» Betterdate.de - die ehrliche Partnervermittlung


» Partnersuche ab 50


» Sie sucht ihn