Partnersuche - Partnervermittlung
Alles zur Partnersuche im Internet. Partnervermittlung.net möchte Ihnen helfen das richtige Partnersuche Portal für Sie zu finden. Wir vergleichen alle Anbieter im Netz Kostenlos und einfach nur für Sie. mitmachen & verlieben!

eDates - Kosten, Test & Erfahrungen

eDates

Erst im Mai 2011 ging die Singlebörse eDates auf dem deutschen Markt an den Start. Selbst bezeichnet sich das Portal als „Deutschlands No. 1 Dating Club“ wobei vor allem attraktive Singles angesprochen werden sollen. Seit eDates seine Pforten für die Singles eröffnet hat, sollen bereits weit mehr als 100.000 Mitglieder vertreten sein. Nach eigenen Angaben melden sich täglich zwischen 1.000 bis 2.000 neue Mitglieder auf dem Portal an.



Die Zielgruppe und das Verhältnis der Geschlechter


eDates kostenlos testen

Die Zielgruppe von eDates sind vor allen Dingen Singles, die zum Einen sehr attraktiv sind und zum Anderen über Stil und Niveau verfügen. Bei dieser Singlebörse werden hauptsächlich Menschen mit einem Einkommen angesprochen, das über dem Durchschnitt liegt und die über einen höheren Bildungsgrad verfügen. Im Alltag sind die typischen Nutzer dieser Agentur äußerst unternehmungslustig und aktiv. Ebenfalls sind sie neuen Kontakten gegenüber stets sehr aufgeschlossen. Eine Vielzahl der Mitglieder betätigt sich regelmäßig sportlich und achtet auf eine gesunde Ernährung.

Auch das Verhältnis der Geschlechter ist bei eDates im Allgemeinen als gut zu bezeichnen. So sind 40 Prozent der Mitglieder Männer und 60 Prozent Frauen. 65 Prozent sind bei den männlichen Mitgliedern zwischen 28 und 45 Jahren. Bei der Altersgruppe von 18 bis 29 Jahren sind noch 35 Prozent Männer vertreten. Ungefähr 25 Prozent der Männer sind älter als 45 Jahre. Rund 45 Prozent der weiblichen Premium Mitglieder sind zwischen 21 und 30 Jahre alt. Das Alter der jüngsten weiblichen Mitglieder bei eDates liegt zwischen 18 und 24 Jahren und sie sind mit etwa 35 Prozent vertreten. Aber auch über 30-jährige Frauen nutzen das Premium-Dating Portal für ihre Partnersuche und ihre Zahl wird mit ungefähr 25 Prozent angegeben.

Funktionen und Service

Bei eDates werden kostenlose Funktionen und Services angeboten, so können interessierte Singles die Basis-Funktion nutzen. Dabei können sie gratis die Registrierung und die Profilsuche nach Postleitzahl, Geschlecht und Alter nutzen. Ebenso können sie kostenlos Nachrichten versenden. Bei eDates kann genauso ein Fragebogen zu den eigenen Vorlieben und der Persönlichkeit beantwortet und die Beschreibung des Wunschpartners gratis genutzt werden. Sehen sich andere Mitglieder das eigene Profil an und will man diese kennen lernen oder interne Nachrichten lesen bzw. beantworten, so muss die Premium-Mitgliedschaft erworben werden.

Die Preise und Kosten bei eDates

Das Probeabo ist bei eDates noch als relativ günstig zu nennen, denn für 14 Tage fallen lediglich Kosten in Höhe von 2,99 Euro an. Allerdings verlängert es sich automatisch um fünf Wochen, wenn es nicht innerhalb von zwei Wochen gekündigt wird. Dann schlägt es mit stolzen 115 Euro zu Buche.

Außer dem Probeabo bietet eDates noch drei weitere Varianten der Premium-Mitgliedschaft an. Für die Premium-Variante mit fünf Wochen müssen die Mitglieder pro Woche 23 Euro zahlen. Bei einer zwölfwöchigen Mitgliedschaft sind 15 Euro in der Woche einzuplanen. Wer sich hingegen für eine Mitgliedschaft von 24 Wochen entscheidet, muss nur noch zehn Euro wöchentlich zahlen.

Die Struktur des Portals ist unkompliziert und übersichtlich gehalten und selbst weniger versierte User werden sich darauf schnell zurecht finden. Zwar werden keine außergewöhnlichen Features geboten, doch ist weniger manchmal mehr.

» Wulewu Kosten, Test & Erfahrungen


» eDarling


» Elitepartner


» Partnervermittung