Partnersuche - Partnervermittlung
Alles zur Partnersuche im Internet. Partnervermittlung.net möchte Ihnen helfen das richtige Partnersuche Portal für Sie zu finden. Wir vergleichen alle Anbieter im Netz Kostenlos und einfach nur für Sie. mitmachen & verlieben!

be2 - Kosten, Test & Erfahrungen

be2 Be2.de zählt zu den führenden, seriösen Partnerbörsen der Welt. Das Portal für Singles, die nicht nur nach einem kurzen Abenteuer oder Flirt suchen, sondern an einer langfristigen und erfüllenden Partnerschaft interessiert sind, ging bereits 2004 in Deutschland online.

Be2.de – führende Partnerbörse weltweit im Test


be2 kostenlos testen

Be2.de zählt zu den führenden, seriösen Partnerbörsen der Welt. Das Portal für Singles, die nicht nur nach einem kurzen Abenteuer oder Flirt suchen, sondern an einer langfristigen und erfüllenden Partnerschaft interessiert sind, ging bereits 2004 in Deutschland online. Kurze Zeit später bemerkte man bei Be2.de den wachsenden Erfolg und breitete die Tätigkeit über mehrere weitere Länder aus, darunter Frankreich, die Schweiz, Österreich und Italien, um nur einige zu nennen. Mittlerweile ist die seriöse Partnerbörse weltweit in mehr als 30 Ländern vertreten.

Insgesamt geht man von etwa 20 Millionen registrierten Mitgliedern weltweit und einer Million Mitgliedern alleine in Deutschland aus. Die Auswahl sollte also nicht schwer fallen. Ein besonderer Vorteil bei Be2.de ist die hohe Frauenquote. Mit 57 Prozent registrierten weiblichen Singles zählt Be2.de zu den wenigen seriösen Partnerbörsen, die auch die etwas skeptischere Damenwelt überzeugen konnten.

Ebenfalls von Vorteil ist die einfache und schnelle Anmeldung bei dieser Partnervermittlung. Lediglich Benutzername und Passwort müssen gewählt und anschließend ein Persönlichkeitstest durchgeführt werden. Die Fragen im Test sind kurz und knackig gefasst und lassen sich binnen zehn bis 15 Minuten beantworten. Direkt im Anschluss an das Ausfüllen des Fragebogens können sich Singles passende Partnervorschläge anschauen. Ebenfalls wird es möglich, verschiedene weitere Angaben zu den eigenen Ansichten und Wünschen im Profil zu vermerken. Das sollte niemand verpassen, denn erst mit einem möglichst umfassend ausgefüllten Profil werden potenzielle Partner auf einen selbst aufmerksam.

Die Partnervermittlung bei Be2.de

Den richtigen Partner zu finden - Das ist die Aufgabe

Die Partnervermittlung erfolgt bei Be2 nach strengen, wissenschaftlichen Kriterien. Anhand des ausgefüllten Persönlichkeitstests kann man passende Partnervorschläge direkt nach der Anmeldung einsehen. Eine Sortierung nach Beruf, Alter oder Wohnort ist ebenfalls möglich. Bei jedem Profil ist ein verschwommenes Bild zu erkennen, wenn der Single denn ein Bild hochgeladen hat. Einsehen kann man es jedoch erst, wenn der andere es für einen freigeschaltet hat.

Anfänglich sind die Partnervorschläge bei Be2.de mit einer Chiffre-Nummer verschlüsselt. Diese kann man jedoch individuell anpassen, wenn man den Namen des Gegenübers kennt. Das wirkt persönlicher, ist für Dritte aber nicht sichtbar, so dass die Anonymität bei Be2.de jederzeit gewahrt wird.

In verschiedenen Vergleichen über Be2.de zeigte sich, dass Karteileichen die Ausnahme sind. Nur wenige Mitglieder werden als Partnervorschläge angezeigt, wenn sie seit mehr als 24 Stunden nicht mehr online waren. Die Kontaktaufnahme zu anderen Singles kann über eine normale Kontaktanfrage als E-Mail-Nachricht erfolgen. Des Weiteren steht die Funktion „Frag doch mal“ zur Verfügung. Aus einem Fragenkatalog von 26 Fragen können bis zu fünf Fragen ausgewählt werden, um die Ansichten des Gegenübers so kennen zu lernen.

Gestaltung und Kosten bei Be2

Be2.de ist eine sehr übersichtlich aufgebaute Plattform, die selbst Laien die schnelle Orientierung ermöglicht. Sofort nach dem Einloggen werden Singles über die Geschehnisse seit der letzten Anmeldung informiert. Dazu zählen neue Nachrichten, neue Besucher des eigenen Profils und vieles mehr.

Gratis Mitgliedschaften sind bei Be2.de ebenfalls möglich. Sie beinhalten die Funktionen der Registrierung, das Ausfüllen des Tests, sowie eine kurze Auswertung selbigens. Auch einige Partnervorschläge können kostenfrei eingesehen werden, ebenso ist eine Erstnachricht an andere Singles möglich. Um unbegrenzt Nachrichten schreiben und lesen, freigegebene Fotos betrachten oder ein Quiz zum Kennenlernen verschicken zu können, bedarf es jedoch einer Premium-Mitgliedschaft.

Der übliche Be2 Preis liegt bei 29,90 Euro pro Monat, wenn eine Mitgliedschaft für sechs oder zwölf Monate abgeschlossen wird. Bei einer vierteljährlichen Mitgliedschaft fallen hingegen 49,90 Euro an. Eine vierteljährliche Mitgliedschaft lohnt sich aufgrund dieser Preise nicht, wohl aber die Halbjahres-Mitgliedschaft. Sie kann, sollte noch kein Partner gefunden worden sein, einfach weiter laufen. Die Zahlung erfolgt dabei mittels Kreditkarte oder Bankeinzug. Ein kleines Manko bei Be2.de ist der fehlende telefonische Support. Dieser könnte gerade bei hochwertigen, seriösen Partnerbörsen durchaus angeboten werden.

Fotos: © Bady (markus) – www.pixelio.de

» Top 5 Dating Irrtümer


» Partnersuche ab 50


» Sie sucht ihn